Die Drei ??? und das Gespensterschloss [Buchvorstellung von benny]

In dem Buch geht es um drei Jungs, die Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews heißen. Sie eröffnen ein Detektivbüro mit dem Namen „Die drei ???“. Nach der Eröffnung suchen sie einen Auftraggeber, der ihnen ihren ersten Fall gibt.

Mit Überredungskunst schaffen es die drei Jungen, den anfangs widerstrebenden Alfred Hitchcock als Auftraggeber zu gewinnen. Sie finden ein Schloss, dass verlassen ist und in dem es angeblich spuckt, seit der Besitzer verstorben ist.

Jedoch stellt es sich heraus, dass der Besitzer in Wirklichkeit gar nicht verstorben ist, sondern verkleidet unter ein anderem Namen weiterlebt, er erbaut das Gespensterschloss um alle Leute, die das Haus betreten in Angst und Schrecken zu versetzen.

Ich finde das Buch nicht so spannend, da es nicht meine Art eines Buches ist, trotzdem hat es häufiger zu einem kleinen Lacher geführt.

Autor/in: Robert Arthur

Titel: Das Gespensterschloss

Verlag: Franckh-Kosmos

Art des Buches: Roman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: