Percy Jackson Diebe im Olymp (Buchvorstellung von Luis)

In dem Buch „Percy Jackson Diebe im Olymp“ geht es um den  12-jährigen Percy, der erfährt, dass sein Vater Poseidon ist und er ein  Halbgott ist. Er wird jedes Jahr auf eine neue Schule geschickt, da ihm ständig neue Missgeschicke passieren. Bei einem Ausflug mit der Schule gehen sie in ein Museum für griechische Mythologie, wo sich eine Lehrerin in ein Monster verwandelt. Als sein Lateinlehrer ihm ein Stift zuwirft, verwandelt dieser sich in ein  Schwert und Percy tötet sie. Danach weiß keiner was passiert ist und die Lehrerin ist auch nie auf Percys Schule gewesen. Weiterlesen

Hummel Dumm (Buchvorstellung von Johanna)

Inhalt: Eine Gruppenreise nach Namibia, das wollte Sina mit ihrem Freund Matze schon immer machen. Aber kann da so viel schief gehen? Weiterlesen

Once upon a time..

Dies ist der erste Teil einer dreiteiligen Geschichte von Emily mit dem Titel ,,Once upon a time“. Weiterlesen

Die schönste im ganzen land

Eine Buchvorstellung von Johanna Weiterlesen

Blackout Poetry

Schon einmal etwas von Blackout Poetry gehört?

Die Klasse 7c hat  im Rahmen des Deutschunterrichts eine etwas andere Schreibübung kennengelernt – das Blackout Poetry. Als Blackout Poet*innen haben sie sich auf die Suche nach versteckten Versen begeben. Wir haben zwischen den Zeilen gelesen und neue Bedeutungen, ja vielleicht sogar versteckte Botschaften in einem Text entdeckt. Weiterlesen

Was mache ich nach Corona?

Wenn Corona vorbei ist.. Weiterlesen

Die Drei ??? und das Gespensterschloss [Buchvorstellung von benny]

In dem Buch geht es um drei Jungs, die Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews heißen. Sie eröffnen ein Detektivbüro mit dem Namen „Die drei ???“. Nach der Eröffnung suchen sie einen Auftraggeber, der ihnen ihren ersten Fall gibt. Weiterlesen

Bens entführung [Eine Gruselgeschichte von Klara]

Es war einmal ein Mädchen namens Kim. Kim war 13 Jahre alt und lebte mit ihrer Mutter Helena, ihrem Vater Sven und ihrem 5-Jährigen kleinem Bruder Ben in einem Haus in der Mitte von Hamburg. An einem ganz normalen Dienstagmorgen ging Kim, wie an jedem anderen Tag auch, auf dem Weg zur Schule zu ihrer Besten Freundin Lucy. Lucy ging mit Kim in dieselbe Klasse und war genauso wie Kim 13 Jahre alt. Als Kim also vor dem Zaun von Lucys Haus stand, hörte sie aus dem Haus von der  anderen Straßenseite Hilfeschreie. Weiterlesen